SHAMANIC AMBULANCE

PHOENIX DANCE MEDICINE

SCHAMANISCHE AMBULANZ

Es gibt POWER CIRCLES auf Anfrage sowie die "Arbeit am Weissen Tisch"  WHITE TABLE Depossession Training

und als erweiterte Gruppenzeremonie beispielsweise das HEALING BOAT

für Einzelanliegen mit Long-Distance-Healing Requests 

Depossession Training - Arbeit am "Weissen Tisch" / Spirituelle Heilung

durch Lösen und Begleiten von Besetzungen und gebundenen Energieformen

Healing Boat - Heilreisen mit dem Heilboot für besondere Anliegen

Power Circles - Heilzeremonien und HEALING PERFORMANCES

DEPOSSESSION TRAINING – Arbeit am "Weissen Tisch"

Spirituelle Heilung durch Lösen und Begleiten von Besetzungen und gebundenen Energieformen

Depossession (Befreiung von Besetzungen oder Anhaftungen) ist eine fortgeschrittene spirituelle Heiltechnik, um verirrte Energien aus menschlichen Energiefeldern und der Umwelt zu lösen.

Die traditionelle Arbeit am "Weissen Tisch" stammt aus Brasilien und wird dort in vielen spirituellen Zentren seit 150 Jahren durchgeführt.

Carlos Sauer ist einer der profiliertesten Heiler in Brasilien und befürwortet die Verbreitung dieser Tradition auch in Europa.

 

Viele Seelen bleiben nach dem Tod in ihrer spirituellen Evolution stecken, da sie den Weg aus der alltäglichen Welt in die geistige Welt nicht finden können, sei es durch einen plötzlichen Tod, erlebte Ungerechtigkeit, Schuldgefühle oder Sucht nach Substanzen wie Alkohol und Drogen. Diese steckengebliebenen Seelen können nach schamanischer Auffassung das Energiefeld der Lebenden stark beeinflussen.

Traumata, negative Verhaltensmuster und Süchte können so über mehrere Generationen und Familien hinweg wirken.

 

Durch die spezielle Arbeitsform am "Weissen Tisch" können solche energetischen Anhaftungen und Muster erkannt und nachhaltig aufgelöst werden. Wir finden Frieden, Heilung und Versöhnung und erleben dadurch, wie wir für uns und die kommenden Generationen ein besseres Umfeld schaffen können.

Die Teilnehmer müssen daher einen stabilen Kontakt zu ihren spirituellen Verbündeten haben und in guter psychischer und physischer Verfassung sein, da diese anspruchsvolle Arbeit hohe schamanische Disziplin, Durchlässigkeit und Mitgefühl erfordert.

 

Heilungssuchende Patienten können dieser Arbeit beiwohnen. Voraussetzung ist jedoch ein ausführliches Gespräch und bei Bedarf ein Behandlungstermin im Vorfeld dieses Seminars.

Derzeit werden in einigen Orten Europas "Weisse Tische" abgehalten, da diese Arbeit ein wichtiger Beitrag zur spirituellen Hygiene ist, für uns selbst und die Menschen in unserem Umfeld, für unsere Gemeinschaften und die Orte, an denen wir leben.

TERMINE nur auf Anfrage !!!

Bitte komplett weisse Kleidung mitbringen !

Energetische Heiler sind

2019: Marija Filipovic, Mirijam Filipovic, Corinna Kulartz, Kerstin Manuela Truppel, Ingrid Christoffers, Christina Woike.

2018: Andrea Hülder, Katharina Rus, Agnieszka Lenart, Nadine Erlekampf, Caroline Schwarz, Helga Maria Kirr, Björn Dinges.

2017: Anke Ruth Vogt, Maria Magdalene Gerber, Aya Schuchmann, Eva Etzel, Eva Schmidt, Monika Huber, Majo Vielberg, Christina Donati, Susan El Hosri, Frank Greiner, Gerd Pichler.

Die Prüfung für die Anerkennung als Heiler nach den Richtlinien des DGH e.V. haben abgelegt:

Anke Vogt, Praxis für Geistiges Heilen

Katharina Rus  

http://www.vom-schein-zum-sein.de

Körper- und Seelen-Coach: "Es ist die Reise zu Dir selbst, die dich ins Paradies bringt"

zum HEALING COMPASS

© 2019 PHOENIX DANCE® - Jessica SÁnchez-Palencia

Mit Liebe gestaltet: www.spirituellesdesign.com