JAHRESAUSBILDUNG

RITUELLER TANZ

PHOENIX DANCE® Ritueller Tanz 
AUSBILDUNG zur Energetischen Heilerin mit Schwerpunkt TANZ

Selbstbefreiung und Selbstheilung durch Tanz mit PHOENIX DANCE®.

PHOENIX DANCE® ist eine Heiltanzform, die die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und der eigenen Intuition folgen lässt,

entwickelt von der Künstlerin Jessica Sánchez-Palencia.

Ich möchte den Menschen nahe bringen, was es heisst, in einer wahren Beziehung sein zu können. Erst einmal, in einer wahrhaftigen Beziehung zu sich selbst, und dann natürlich auch zu anderen.

 

Es gibt im Tanz nicht die guten und die schlechten Bewegungen, alles ist Ausdruck des Geistes, unterschiedlich entwickelter Geist. Bewegungen sind Botschaften und es gibt eine Synchronizität zwischen Gedanken, Gefühlen, gesprochener Sprache und dem Körper. Wir lernen dabei, wie die Seele dieses Haus bewohnt – wir lernen mit der Seele sich wieder ausdrücken zu können, die Möglichkeiten des physischen Leibes zu  benutzen und weiterführend dann auch das göttliche Selbst ausdrücken zu können im Physischen.

 

Es geht um die Entwicklung der Wahrnehmungsfähigkeit, der Ausbildung von Körper- Bewusstsein und seelischem Bewusstsein, auch wahrnehmen zu können über den physischen Leib – die Grundlage eines jedweden Lernens, eines jedweden Entwicklung, eines jedweden Erkenntnisprozesses.

 

Ich kann hier viel an Erfahrung mit auf den Weg geben und lehren, erst einmal sich als Mensch anzunehmen und zu verstehen. Denn dann ist Raum und Kapazität, sich als Seele zu erkennen und auch an welchem Punkt welche Blockaden liegen und warum manch einer sich so weit von sich selbst entfernt hat. Ich helfe dabei, sich hiervon zu befreien und fördere wahre Kunst, wahren Ausdruck göttlicher Harmonie, göttliche Vollkommenheit und göttliche Gesetze.

 

Meine Vision ist, die Menschen zu fördern, wieder ein Gefühl für ihre eigene  Göttlichkeit und ihr eigenes „Ich bin“-Sein zu erhalten. Eine Synchronizität, ein übereinstimmender Rhythmus, ein Gleichklang zwischen dem Bereich des Physisch- Leiblichen, dem Bereich des Seelisch-Astralen und dem Bereich des Feingeistig- Göttlichen, sprich Augenblicke des Heil- und des Ganz-Seins zu erfahren.

 

Meine „Werkzeuge“ sind

 

TANZ – Bewegung ist das Medium zur Veränderung. Der Mensch vermag sich selbst zu heilen, wenn er sich in Bewegung setzt. Mittels Imagination und Visualisation öffnen wir uns für intuitive Bewegungen und finden so zu unserem persönlichen, lebendigen Tanz.

 

KREATIVITÄT – Die eigene Kreativität ist die wahre Natur des Menschen und wird auf allen Ebenen gefördert. Wir müssen unsere Kreativität erwecken, damit unsere Begabungen und Fähigkeiten uns leiten können.

 

BEWUSSTSEIN – Bewusste Bewegungen sind Zeichen eines harmonischen Selbst. Wenn wir lernen, wie man in der richtigen Beziehung zur Musik des Lebens steht und uns bewusst bewegen, können wir auch lernen bewusst zu leben.

HEILUNG – Unterschiedliche Thematiken werden beleuchtet und tragen zur intensiven Innenschau bei. Auf diese Weise kommen wir zu uns selbst und heilen Blockaden, mit denen wir uns sonst umgeben. Aufösung bewirkt, dass neue Schöpferkraft freigesetzt werden kann, welche unser Leben somit verwandelt und transformiert.

 

Die rhythmische Stimulation durch Tanz und Gesang verändert den Bewusstseinszustand eines jeden Praktizierenden und führt zurück in einen harmonischen Zustand. Gefühle wie beispielsweise Angst, Trauer und Wut werden dabei in Liebe transformiert und der Mensch kann erstmals sein Heilpotential erspüren und so die nötigen Energien entwickeln, um Blockaden und Krankheiten aufzulösen.

RITUELLER TANZ als INITIATION


Diese Jahresausbildung als INITIATION RITUELLER TANZ ist besonders und einzigartig! 

Sie vereint die Kunst des Schamanischen Heilens mit der Kunst des Tanzes!
Spirituelle Heilkunst in Tanz und Bewegung, Hinwendung zu Gott, der Tanz als Gebet, moderne core-schamanische Heilmethoden und Initiations-Rituale, Energetisches Heilen, Ritueller Tanz und schamanisches Theater, intuitiver Seelen-Gesang und spielerische Improvisation. 
Während der gesamten Initiations-Zeit werden die Frauen von mir begleitet. Es ist gewährleistet, dass ich als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehe. Beim Rituellen Tanz werden mitunter Prozesse in Gang gesetzt,  die in einer Einzelsitzung betrachtet und aufgelöst werden können.  Zum Abschluss wird eine schriftliche und praktische Prüfung abgehalten. Es gibt mein Zertifikat bei bestandener Prüfung.

EVENTLOCATION für 2020/2021 

SEMINARIS SeeHotel Potsdam
An der Pirschheide 40

14471 Potsdam

www.seminaris.de

ab 2020/2021 ERSTMALS ÜBER 2 JAHRE in Potsdam

Anmeldeschluß ist der 31.Januar 2020

NEU: auch als EINZEL-AUSBILDUNG in Stuttgart möglich !!!

Das MODUL I im März 2020 ist zum Kennenlernen von PHOENIX DANCE® und für alle Teilnehmerinnen offen.

Erst danach wird eine geschlossene Gruppe konfiguriert und die weitere Teilnahme an der Ausbildung ist verbindlich.

für das Jahr 2020
vom 13.03. - 15.03. 2020

vom 08.05. - 10.05.2020

vom 11.09. - 13.09.2020

vom 13.11. - 15.11.2020

für das Jahr 2021

vom 12.03. - 14.03.2021

vom 07.05. - 09.05.2021

vom 17.09. - 19.09.2021

INVESTMENT IN DIE PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG

4900 € inkl. MwSt. mit Online-Begleitung

4000 € inkl. MwSt. ohne Online-Begleitung 

zzgl. Seminarpauschale Unterkunft/Vollpension im SEMINARIS (Buchung/Bezahlung separat). 

bei verbindlicher Anmeldung bis 31.1.2020 mit Gesamtzahlung gewähre ich 500 € Ermässigung!

Zzgl. Unterkunft und Verpflegung übernimmt jede Teilnehmerin persönlich und werden direkt bei SEMINARIS SeeHotel Potsdam gebucht.

Wer private Unterkunft bevorzugt, dem sei dies freigestellt. Wir bieten beide Möglichkeiten zur freien Wahl an.

Das SeeHotel reserviert die Einzelzimmer als Abrufkontigent. Die Teilnehmerinnen können die Zimmereinheiten selbständig unter dem Buchungscode PHOENIX DANCE® in der Reservierungsabteilung des Seminaris abrufen unter

Tel: 0331 9090 0  oder eMail: potsdam@seminaris.de

Die Anreise erfolgt individuell und auf eigene Kosten. Das SEMINARIS stellt einen Shuttle-Bus auf Wunsch zur Verfügung ab Bahnhof Berlin-Potsdam direkt zum Seminaris SeeHotel und kann von jedem individuell gebucht werden (17 € ab Hbf Potsdam /69 € ab Flughafen Tegel). Tiefgarage (12 € pro Tag) gibt es ebenfalls vor Ort (Selbstzahler).

Die AUSBILDUNG als INITIATION RITUELLER TANZ 2020/2021 ist exklusiv und ausschliesslich für Frauen !!!

Bewerbungen mit Motivationsschreiben bitte vorab schicken an mail@sanchez-palencia.de 

Diese besondere INITIATION kommt erst bei einer Teilnehmerzahl von 8 Frauen im Seminaris Potsdam zustande.

SEMINARIS SEEHOTEL POTSDAM:

Die Gesamtsumme pro Person liegt bei Komplettbuchung bei 345 € (je Modul)

und beinhaltet 2 Übernachtungen (Fr-Sa/ Sa-So) im Standard Einzelzimmer sowie

3 Tage Sonderpauschale mit Vollpension und unlimitierte Tagungsgetränke (s.u.)

Die SEMINARIS Sonderpauschale ohne Übernachtungen liegt bei 49 € pro Person/Tag und beinhaltet 

- unlimitierte Tagungsgetränke

- Mittagessen vom Buffet inkl. Mineralwasser 0,7 l

- Abendessen vom Buffet inkl. Mineralwasser 0,7 l

Eine frühere und/oder spätere Anreise/Abreise kann zusätzlich gebucht werden (99 € pro Übernachtung)

sowie ein Dinerbuffet optional am Donnerstag Abend zu 22 € (Selbstzahler).

Die SEMINARIS Komplettbuchung mit Sonderpauschale zu 345 € zzgl. anteilige Raummiete umfasst somit (pro Modul)

- Unterkunft in Komfortzimmern/Kategorie Standard Einzelzimmer mit Dusche/Bad, WC, Minibar, Telefon, TV

- Frühstück vom reichhaltigen Seminaris-Frühstücksbuffet

- Service und Gesetzliche MwSt. sowie

- unlimitierte Tagungsgetränke

- Mittagessen vom Buffet inkl. Mineralwasser 0,7 l 

- Abendessen vom Buffet inkl. Mineralwasser 0,7 l

Die Seminargebühr pro MODUL beträgt 600 € inkl. MwSt (ermässigter Preis bei Anmeldung bis zum 31.1.2020, danach 700 €)

Die Raummiete pro MODUL beträgt ca. 75 € inkl. MwSt (variiert je nach Teilnehmerzahl)

Gesamtpreis je MODUL : 1020 € alles-inklusive-SONDERPREIS in Zusammenarbeit mit SEMINARIS SeeHotel Potsdam !!!

Bei Anmeldung bitte ich um eine Teilrate der Seminargebühr über 400 € inkl. MwSt als Anzahlung.

Die Restsumme in Höhe von 275 € inkl. MwSt ist bis zum 31.1.2020 zu begleichen (Seminargebühr+Raummiete)

Sämtliche Übernachtungskosten/Vollpension werden direkt mit dem SEMINARIS SeeHotel Potsdam abgerechnet !!!

 

Das SEMINARIS SeeHotel Potsdam ist mehrfach als eines der besten Tagungshotels Deutschlands ausgezeichnet. Idyllisch mitten im Grünen direkt am Templiner See gelegen, bietet das SEMINARIS SeeHotel Natur, Kultur und Entspannung. Die Teilnehmer wohnen in eleganten Zimmern und verbringen mit PHOENIX DANCE® eine produktive Zeit im Seminarraum Nr.3 (steht symbolisch für Kreativität). Zum Abschalten geht es anschliessend in den Wellnessbereich. Für das leibliche Wohl wird in mehreren Restaurants, einer Bar und im geselligen Café Cecile gesorgt. Alle Sehenswürdigkeiten von Potsdam wie das Schloss Sanssouci mit seinem prächtigen Park, das Neue Palais, Schloss Cecilienhof und das Holländische Viertel sind von hier aus gut erreichbar. 

Terminübersicht 2020/2021

Module

●  "Erwecke Dich im Tanz!"
●  Einführung Ritueller Tanz

●  Tanzgeschichtlicher Hintergrund
●  Heilende Künste und Schamanismus

●  Der Schamane als Darsteller

●  Trancetanz als sakrale Handlung

●  Vorbereiten eines Heiligen Raumes

●  Rituelle Reinigung und Schutz

●  Räucherungsrituale

●  Einladung der Kräfte

●  Kraftplatz, Krafttier- und Lehrersuche

●  Übungsanleitung für Zuhause

●  Totemtanz

●  Schamanische Heilmethode Seelenrückholung

●  Schamanische Heilmethode Extraktion

●  Mediale Schulung

●  Erstellen eines eigenen Orakels

●  Schamanisches Drama "Tanze Deine Wunde"

●  Rituelle Voraussetzungen und Rahmenbedingungen

● Visionstanzformen und Trancehaltungen

● Rituale für Strukturierung, Kraftgewinn & Zentrierung

●  Übungsanleitung für Zuhause

●  Blick in die Zukunft – was ist mein Auftrag?

●  Anfertigung der persönliche Landkarte

●  Weihe persönlicher Kraftobjekte 

●  Ritualinstrumente Trommel und Rassel

●  Aufbau und Qualität spiritueller Kraftfelder

●  Durchführen von Kurzritualen zu Heilzwecken

●  Erweiterte Meditationstechniken

●  Divinationsformen und Dokumentation

●  Übungsanleitung für Zuhause

●  Arbeiten in der Natur

●  Chakrentiere als Heilungsverbündete

●  Individuelle Einzelarbeit mit Trommel

  Schamanische Heilmethode Psychopompos

●  Erarbeiten der persönlichen Methodik

●  getanzte Gruppenheilrituale

●  Schamanische Ambulanz

●  Schamanismus und Kreativität

●  Die Kunst der Schamanin: Heilen und Wissen als weibliche Tradition

●  Verbindung mit der Magischen Welt

●  Anfertigung eines persönlichen rituellen Kostümes

●  Gemeinsam getanzte Visionsreise

●  Schamanischer Film

●  Verfeinerung der rituellen Körperschulung
●  Der Ehrenkodex des Heilers
●  Praxis-Wissen und Rechtsgrundlagen als Heiler 
●  schriftliche und praktische Prüfung zum PHOENIXDANCER

●  Persönliches Resümee Verhaltenskodex und Ethik

●  Individuelle Supervision 

●  Gemeinsames Abschlussritual mit Zertifikatsübergabe

TESTIMONIALS 

Jessica ist eine Meisterin der schamanisch-energetischen Kunst, dem rituellen Tanz. Sie zeichnet besonders ihre große Kraft und Stärke aus, mit der sie Gruppen leitet und führt. Gleichzeitig hat sie ein absolutes Feingefühl den Prozessen jedes Einzelnen mit viel Wertschätzung und Klarheit zu begegnen. Es ist wirklich ein großes Geschenk, in ihren Seminaren lernen zu können. DANKE. C.S.

So viel Kraft, so viel Liebe, so viel Wissen, so viel Einfühlungsvermögen, so viel Klarheit, so viel Respekt. Jessica ist eine Heilerin, die mit allen Kräften tanzt und sich dessen immer bewusst ist. Sie verbindet die Welten und macht Räume auf, die sie ausgezeichnet halten kann. Dicht und intensiv und authentisch sind ihre Seminare und jeder Mensch wird dort abgeholt, wo er gerade steht. Ich fühle mich reich beschenkt und tief im Herzen berührt. DANKE. K.R. 

Wer nach einer wirklich guten, tiefergehenden, wertschätzenden Ausbildung sucht, ist bei Jessica bestens aufgehoben. Selten trifft man jemanden, der mit solch einer Überzeugung seine Erkenntnisse didaktisch-methodisch hervorragend und gewinnbringend für jeden Kursteilnehmer vermitteln kann. Jessica hat die besondere Gabe, durch ihre liebevolle, emphatische und ehrliche Art eine erstaunlich gute Energie in der Gruppe aufzubauen und diese auch zu wahren. Dabei achtet sie sehr auf das Klima in der Gruppe und nicht jeder kann daher daran teilnehmen. Das macht diese Ausbildung so exklusiv. Ich kann sie wärmstens empfehlen. A.L.

 

Eine sehr wertvolle Zeit der Ent-Wicklung dank deiner absoluten Bereitschaft, jeden Prozess einzugehen, mitzutragen und im rechten Moment zu transformieren. Jedem in seinem Rhythmus, jedem zu seiner Bereitschaft, jedem zu seiner Zeit...immer unterstützend, mit dem Ziel das passende Ergebnis für jeden als Individuum herauszuarbeiten. Viel Geduld, Konzentration und Sinn für Raum, Klang und Bewegung, freie Bewegung, ohne Wertung; war eine große Aufforderung zur Entwicklung des Kontaktes zum eigenen Selbst; ganz so wie in deiner Beschreibung der Ausbildung. Sie genießt wirklich Alleinstellungscharakter und ich bin glücklich diese Ausbildung mit einer außergewöhnlichen Lehrerin gemacht zu haben. Ich danke dir von Herzen und habe keine Worte, nur meinen Tanz als Person im Contact "You inspired me to open the door, you helped me to go straight, you showed me how to go between." C.D.

Die Ausbildung zur Rituellen Tänzerin bei Jessica war für mich etwas ganz Besonderes.  Sie ist eine wunderbare Lehrerin und hat es geschafft eine Gruppe aus sehr unterschiedlichen Menschen zu einer Einheit zusammenzufügen. Dabei hat mich ihr respektvoller Umgang mit manchmal schwierigen Befindlichkeiten der Teilnehmer sehr beeindruckt. Die Lehrinhalte der Ausbildung waren sehr zahlreich und profund, so dass jeder ganz individuell seine Tools daraus entnehmen kann. Das Endergebnis während der Abschlussprüfung war beeindruckend und berührend zugleich. Mit ihrem über die Maßen grossem Engagement hat sie es geschafft jeden Einzelnen in seinem persönlichen Wachstum zu fördern und zu motivieren sein Bestes zu geben. Ich bin glücklich und dankbar diese Ausbildung bei Jessica gemacht zu haben. M.H.

 

Es fällt mir unglaublich schwer zu beschreiben was mir in dem Jahr der Jahresausbildung alles zurück gegeben worden ist. Jessica hat eine eine unheimlich große und liebevolle Gabe, längst vergessene Emotionen, Gefühle und Bewusstseinszustände zurück zu holen. Seit der Jahresausbildung fühle ich mich stärker denn je zurück verbunden mit der Heimat der endlosen bedingungslosen Liebe aus der wir letztendlich alle kommen und auch zurück gehen werden. Es ist magisch, welch energetisch liebevollen Kreis Jessica aufgebaut, gehalten und gemeinsam mit uns zelebriert hat. Mir fehlen die Worte für die Gefühle und die Entwicklungen die dort entstanden sind. Einfach wirklich magisch!!!

Jessica vermag es Wunder zu vollbringen, nicht zuletzt weil sie selbst sich als Wunder weiß und lebt!
Ich danke Dir aus tiefstem Herzen. N.P.  

 

Liebe Jessica, ich danke dir für deinen Einsatz und deine vielen Ideen, und dein Bestreben, deine kreativen Vorstellungen in die Welt zu bringen, Menschen an deinem Wissen und Können teilhaben zu lassen, deine Vorstellungen in die Tat umzusetzen und anderen Menschen insbesondere Frauen damit ein Beispiel zu geben, dir nacheiffern zu wollen. Es ist überhaupt nicht schlimm im Leben zu straucheln und zu fallen. Es ist schlimm liegen zu bleiben. Nicht mehr aufzustehen. Nur wer selber durch das Tal der 1000 Tränen zog, selber den verschlungenen Pfad der Einsamkeit ging, selber  den Geistern und Dämonen begegnete, nur derjenige kennt die Gegend, durch die er andere führt und ist ein guter Scout. Und es ist schön zu sehen, wie du deinen Weg gehst, und die Menschen, die zu dir kommen dabei mitnimmst, ihnen hilfst, ihren eigenen Weg zu finden. Schamanischer ritueller Tanz ist für mich die Entfesselung der Seele, um mit dem Körper den Bewegungen des eigenen Herzens zu folgen, um heil zu werden und heil zu sein. Hier mein Dank an dich verbunden mit dem Herzenswunsch, du mögest den Weg noch lange gehen und noch vielen Menschen dabei helfen ihren eigenen Weg tanzend  zu erforschen. Du bist ein absolutes Unikum und als Lehrerin phantastisch und großartig. Deine Ausbildung ist absolut einmalig und unvergleichlich. G.P.  

Liebe Jessica, Du bist für mich eine Frau, die vollkommen ihrem Einzig-Artigen spirituellen und tänzerischen Genie verpflichtet ist! Klar und eindeutig hebst Du Dich von der Menge ab und staunend stelle ich in den erfolgten Modulen fest, dass Deine Disziplin sich in Deinen Vorbereitungen und schriftlichen Ausarbeitungen für Deine reichhaltigen Seminare widerspiegelt. Deine Kraft potenziert sich durch das höchste Wohl aller Gruppenmitglieder, und Deine Intuition schält aus dem reichen Lernstoff das Wesentliche für alle Beteiligten heraus.

Die Jahresausbildung im Rituellen Tanz hat für mich in ihrer Durchführung absolute Einzigartigkeit !

Jessica Sánchez-Palencia leitet in ihrer vollendeten Disziplin und Hingabe ihre Schülerinnen so liebevoll und gleichzeitig wohlwollend-wissend und weise an, dass jede(r) zur Tiefe seines Seins korrespondierend Kontakt findet und sich selbst gestärkt ins persönliche Universum seiner Heilweisen begibt, sprich transformiert. 

Auch bin ich fasziniert durch Dein Herz-Hand-Werk, Dein durch Herz und Hand Ge-Wirktes, Du erschaffst magische Schätze von großer Kraft, weil sich auch hier, im Detail, die Präzision und Disziplin deines Wirkens offenbart und was sich in Worten nicht beschreiben lässt. Dein Wirken wandelt, und wer eines Deiner "Magic Treasures" erwirbt, ist wahrlich selbst eine  Schatzmeisterin. Ich danke Dir dafür, für so vieles, das durch PHOENIX DANCE nun hier auf der Erde einen Platz finden darf. A.V. 

Der Zufall hat mich zu Jessica gespült. Tanz ist für mich die innigste Verbindung zu mir, zu den Welten, eine Kommunikation von Innen, die sich im Außen in Bewegung manifestiert. Eine Hommage an mich und die Götter. Jessicas Ausbildung hat mich erschüttert im tiefsten Mark. Dornige Wege meines Lebens haben ihre Rosen offenbart, die mich zum Schloß meines Herzens geführt haben, mit Spiegeln so groß, dass mein Verstand mein wahres Selbst nicht mehr verleugnen kann, mit meinen treusten Dämonen an der Seite, die sich zu reinen Diamanten verwandelt haben. Die Befähigung, mein eigenes Schiff zu bauen, das mich über alle Formationen des Ozean des Lebens trägt. Jessica ist eine wahrhaftige Lehrmeisterin, fordernd und behütend, erhebend und auffangend - mein Preis dafür? Ein bisschen Mut es einfach zu tun, mich dafür zu entscheiden und alles willkommen zu heißen was mir in dieser Zeit der Ausbildung begegnet ist. Nun bin ich ausgestattet, befähigt und bereit für meinen Weg. Nicht mehr und nicht weniger. E.E.

 

Du Sonnenvogel unter den Sternen ! Einen Herzensdank für die kostbare Zeit mit Dir und die Liebe, die Du in die Welt bringst. Ich danke dir für das Jahr, für deine Liebe und dein unerschöpfliches Engagement und fortwährender Seelenzuwendung im Hinblick auf Erlösung und Auferstehung ! S.H.

 

Liebste Jessica, von Herzen Danke für diese herausfordernde, transformierende, intensive, liebevolle Erfahrung, die Du mir ermöglicht hast. Ich habe viel gelernt. Dein Wesen hat mich über viele Zeiten und Räume hinweg berührt. Danke für den Wandel in meiner Welt. H.M.K.

 

​Jessica hat mich mit viel Fingerspitzengefühl dabei unterstützt, meinen eigenen Weg zu finden und mich immer wieder angestupst (oder „mir unter die Flügel gegriffen“...) und mir Mut gemacht, ihn auch tatsächlich zu gehen. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Gleichzeitig hat sie genau erkannt, wann es an der Zeit war, nicht einzugreifen. Bei aller Bereitschaft zu Wirken, hält sie immer auch den Raum für die Teilnehmer, etwas selbst zu (er)lösen. Durch dieses Vertrauen und die feine Wahrnehmung fühlte ich mich gesehen und verstanden. Das hat mich zutiefst beeindruckt und gestärkt. Diese Gabe, ihre Feinfühligkeit, ist ein Geschenk, dass sie bereitwillig teilt UND wertschätzt. Damit ist sie ein gutes & wichtiges Vorbild, nicht nur für mich oder unsere Gruppe. Und sie ist mit uns gemeinsam weiter gewachsen, hat dadurch einen Kontakt geschaffen, der völlig natürlich und authentisch stattfinden konnte. E.S.

© 2019 PHOENIX DANCE® - Jessica SÁnchez-Palencia

Mit Liebe gestaltet: www.spirituellesdesign.com